Heute Abend wird es bei Big Brother wieder richtig spannend, denn die Bewohner müssen mal wieder nominieren. Wer in dieser Woche zum Abschuss freigegeben wird, ist allerdings noch nicht ganz so absehbar, wie bei den letzten Nominierungen. Porno-Klaus hat in der vergangenen Woche alles dafür getan, sich wieder mehr in die Gruppe zu integrieren und mit einigen seiner Mitbewohner Frieden geschlossen. Das hat so gut geklappt, dass es sein könnte, dass der Pornodarsteller heute seit langem mal nicht auf der Liste landet!

Unverändert ist hingegen Aleksandras Position im Haus. Nach wie vor hängt sie an Klaus wie eine Klette, ignoriert aber die anderen Bewohner oder streitet sich mit ihnen. Diese Einstellung könnte ihr auch in dieser Woche wieder zum Verhängnis werden. Außerdem entfernt sich auch Klaus immer mehr von Aleks und flirtet stattdessen mit den anderen Big Brother-Mädels! Doch das scheint die Mazedonierin noch nicht wirklich bemerkt zu haben und denkt weiterhin, Klaus sei in sie verliebt. Bei dieser Ausgangslage ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Aleks von vielen ihrer Mitbewohner nominiert wird.

Mit Wissam ging gestern ein Kandidat freiwillig aus dem Haus, der bei der heutigen Nominierung ebenfalls große Chancen gehabt hätte, auf der Liste zu stehen. Erst in der letzten Woche erklärte ihm Pummel-Robert, dass er ihn nicht besonders mögen würde. Auch Klaus hatte angekündigt, Wissam zu nominieren. An Wissams Stelle könnte es heute Abend nun Pico treffen. Der ist zwar erst vor drei Wochen eingezogen, hat es bislang aber nicht geschafft, sich besonders gut in die Gruppe einzubringen.

Wen es wirklich trifft, wird man heute Abend ab 21.15 Uhr auf RTL2 sehen. Als Live-Act werden übrigens Cascada in der Show auftreten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de