Mehrzad Marashi (29) scheint derzeit als neuer Superstar so richtig durchzustarten. Nicht nur sein Song „Don’t Believe“, der von Dieter Bohlen (56) höchstpersönlich verfasst wurde, ist in den Download-Charts ganz weit vorne, der Sänger ist jetzt auch noch mit einem zweiten Song erfolgreich in den Charts vertreten. Hat der Poptitan damit etwas zu tun?

Offenbar ist dies Mehrzads alleiniger Verdienst, denn der Sieger der diesjährigen DSDS-Staffel versuchte sich vor einiger Zeit schon einmal als Musiker unter dem Namen „Marasco“ im Showbusiness. Seinen damaligen Song „She’s Gone“ entdeckten jetzt offenbar auch seine Fans im Netz, die ihn tausendfach herunterluden. Mittlerweile hat es der Song sogar schon auf Platz drei der Charts geschafft. Könnte Mehrzad jetzt etwa Probleme mit RTL bekommen?

Der Sender geht mit dieser Situation ganz locker um, da Mehrzad die Macher von DSDS über den Song bereits im Vorfeld informierte und niemand ahnen konnte, dass dieser jetzt so erfolgreich ist. Wer „She’s Gone“ noch nicht gehört hat, der kann sich den Song hier anhören:

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de