Die schlechten Nachrichten über Lindsay Lohan (23) häufen sich in letzter Zeit immer mehr. Und auch jetzt gibt es wieder schlimme Neuigkeiten aus Lindsays Skandal-Universum! Am vergangenen Freitag flog die Schauspielerin aus einem Club, nachdem sie ihre Ex-Freundin Samantha Ronson (32) attackiert hatte!

Beide hatten sich schon vor einiger Zeit getrennt, nachdem Lindsay bekannt gegeben hatte, sie wolle sich lieber mehr um die Arbeit kümmern, als um Samantha. Zwischenzeitlich gab es immer wieder Gerüchte, das Paar habe sich wieder versöhnt. Doch diese Vermutungen erscheinen nach den jüngsten Vorfällen nun endgültig widerlegt zu sein. Die amerikanische New York Post berichtete, dass Lindsay bei dem Zusammentreffen mit Ronson völlig ausflippte. Ein Beobachter erzählte der Zeitschrift: "Samantha saß mit einem paar Freunden zusammen, als plötzlich Lindsay an ihren Tisch stürmte und Samantha ein Glas an den Kopf warf! Der Clubbesitzer ließ Lindsay danach sofort aus dem Club werfen." Glück im Unglück für Samantha: Sie bliebt trotz der Attacke ihrer Ex unverletzt!

Vielleicht wollte sich Party-Girl Lindsay mit dieser Aktion an ihrer Ex-Freundin rächen. Vor einigen Tagen hatte sie nämlich behauptet, Ronson habe ihr ins Gesicht gespuckt. Ob das allerdings ihr Benehmen rechtfertigt? Wohl kaum! Man kann nur hoffen, dass Lindsay sich bald wieder unter Kontrolle bekommt, bevor wirklich noch jemand ernsthaften Schaden durch ihr Verhalten nimmt!

Samantha Ronson und Lindsay Lohan in New York City, Februar 2009
Getty Images
Samantha Ronson und Lindsay Lohan in New York City, Februar 2009
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Samantha Ronson, DJane
Getty Images
Samantha Ronson, DJane


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de