Am Montag war im Big Brother-Haus wieder Nominierungstag und der endete mit vielen Überraschungen! Was die Nominierung angeht, hat Klaus in dieser Woche endlich sein Ziel erreicht: Porno-Klaus und Orgasmus-Uwe stehen gemeinsam auf der Liste! Auch Langweiler Pico wurde von seinen Mitbewohnern zum Abschuss freigegeben!

Damit hat Klaus sein Ziel nun endlich erreicht. Schon seit Wochen versucht der Pornodarsteller dafür zu sorgen, dass er gemeinsam mit Uwe nominiert ist! Allerdings klappte das bislang nie, stattdessen stand er zuletzt mit seiner treuen Freundin Aleks auf der Liste. Die wurde in dieser Woche überraschend nicht nominiert, obwohl viele Bewohner sich immer wieder über sie ärgern. Allerdings musste auch Pico feststellen, dass er bei seinen Mitbewohnern offenbar nicht besonders beliebt ist. Er wurde von vielen seiner Mitbewohner nominiert!

Porno-Klaus freute sich zwar sichtlich, dass er nun endlich gegen Erzfeind Uwe antreten kann, allerdings es ist unwahrscheinlich, dass sein Plan tatsächlich aufgeht. Es scheint nämlich ziemlich klar, dass am nächsten Montag weder Klaus, noch Uwe das Haus verlassen müssen, sondern der unscheinbare Pico. Doch bis das wirklich endgültig entschieden ist, wird es einen harten Kampf zwischen Klaus und Uwe geben! Klaus kündigte bereits an, Uwe in den kommenden Tagen das Leben schwerzumachen! Ob ihm das allerdings wirklich gelingt, bleibt abzuwarten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de