Na wenn das mal kein scharfer Anblick ist! Christina Aguilera (29) arbeitet ja gerade fleißig an ihrem musikalischen Comeback. Und offenbar hat auch die Sexyness ihre Rückkehr angekündigt!

Denn auf dem Cover der deutschen GQ posiert die Sängerin nur mit Netzhandschuhen und Lederoverknees bekleidet. Ansonsten ist sie splitterfaser nackt! Ihre Brüste bedeckt sie geschickt mit dem behandschuten Arm. Passend dazu titelt das Männermagazin „Rückkehr des Vamps“. Zu Beginn ihrer Karriere galt sie ja als die neue Britney Spears, war unverdorben und rein. Doch schon beim zweiten Album hatte X-Tina, wie sie sich nannte, genug von dem „Brave Mädchen“-Image. Sie kehrte als leicht verlotterte Schwarzhaarige zurück und sorgte damit für mächtig Wirbel. Seit sie allerdings mit Jordan Bratman (32) verheiratet und Mutter eines Sohnes ist, wurde sie wieder deutlich züchtiger. Doch damit ist jetzt Schluss.

Christiana beweist mit ihrem aufreizenden Cover-Foto eindeutig: Auch Mütter können verflucht heiß sein! Wenn das musikalische Comeback auch so gut klappt wie das des Sexappeals, kann ja nichts mehr schief gehen!

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de