Ohjeh, da hat wohl jemand ein wenig zu viel rumexperimentiert! Der Tokio Hotel-Sänger Tom Kaulitz (20) nahm bei seinem Aufenthalt in Taiwan eine Überdosis Viagra!

„In Taiwan hat mir jemand auf dem Nachtmarkt die blauen Pillen angedreht“, erzählt Tom gegenüber der Bild. „Ich fragte den Verkäufer noch, ob er denkt, ich würde meine Fahne nicht mehr hoch bekommen. Dann hat er zu mir gesagt, dass ich doch einfach mal eine probieren sollte. Ich habe mir eine eingeworfen.“

Als Tom wieder im Hotel angekommen war, vergnügte er sich mit ein paar Mädchen: „Da schmiss ich mir dann auch noch in paar Pillen rein, das waren dann wohl doch zu viele. Am nächsten Morgen dröhnte mir der Kopf und vor meinen Augen war alles verschwommen.“

Tom musste sich zwei Tage mit Schmerzen rumquälen und litt unter einer unangenehmen Dauer-Errektion. In solch eine Situation kommt wohl kein Junge gerne...

Tom und Bill Kaulitz
Getty Images
Tom und Bill Kaulitz
Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week in L.A. 2018
Jason Merritt/Getty Images for Cadillac
Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week in L.A. 2018
Tom und Bill Kaulitz 2007
Getty Images
Tom und Bill Kaulitz 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de