Es sieht so aus, als wenn die Kinder von Michael Jackson (†50) jetzt selber zu kleinen Stars werden. Auch wenn Michael immer versucht hat, seine Kinder, Prince (12), Paris (11) und Blanket (8) aus der Öffentlichkeit fern zu halten, so weiß spätestens seit der Trauerfeier jeder, wie die drei aussehen.

Jetzt scheinen sie auch selber die Öffentlichkeit zu suchen, denn auf dem Videoportal laden die Kids offenbar regelmäßig Videos von sich hoch. So rappt Paris lippensynchron zu einem Song und Blanket spielt eine Szene aus Star Wars nach. Sein Gesicht wird zwar von einer bunten Weltkugel etwas verdeckt, dennoch ist er deutlich zu erkennen. Zusammen mit seinem Cousin Donte albert er vor der Webcam rum. Wirklich schön zu sehen, dass Jackos Kids nach seinem tragischen Tod auch wieder lachen können. Denn schließlich muss das Leben auch ohne ihren Vater weitergehen. Vielleicht sollte Oma Katherine Jackson aber doch lieber darauf achten, dass ihre Enkel nicht zu häufig im Internet zu sehen sind. Sonst ist es mit dem ruhigen Leben bald wieder vorbei.

Was haltet Ihr von den Internet-Videos?

Michael Jackson, 1992
THIERRY SALLIOU/AFP/Getty Images
Michael Jackson, 1992
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert 1996


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de