Momentan versucht Party-Queen Lindsay Lohan (23) alles, um beruflich wieder auf die Beine zu kommen. Aus diesem Grund hat sie auch ihre Mitarbeit an dem Independent-Film "Inferno" zugesagt, in dem es um die amerikanische Pornodarstellerin Linda Lovelace (†53) geht. Es scheint so, als müsste Lohan momentan jedes Projekt mitnehmen, das sie kriegen kann. Jetzt ist die Schauspielerin zu den Filmfestspielen nach Cannes gereist, um für ihr "Inferno" ein bisschen Werbung zu machen!

Aber Lindsay wäre nicht Lindsay, wenn sie ihre Zeit in dem französischen Promi-Paradies nicht auch dazu nutzen würde, um kräftig feiern zu gehen. Anstatt zu arbeiten, schlägt sich das It-Girl lieber die Nächte auf Privatpartys um die Ohren! Dabei wollte sie doch jetzt endlich auch beruflich wieder voll durchstarten! Bis jetzt hat man allerdings noch nicht viel von der geplanten Film-Promotion gesehen. Stattdessen ließ Lindsay sich zu einer exklusiven Party auf eine Yacht einladen. Und die Fotos, die dabei geknipst wurden, lassen nicht gerade den Eindruck zu, dass die 23-Jährige nur mit Wasser und Saft gefeiert hat...

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de