Bastian Schweinsteiger (25) wird sich im Champions League Finale am kommenden Samstag wohl besonders anstrengen. Denn bei einem Bayern-Sieg in Madrid wäre er nicht nur "Triple"-Gewinner, sondern dürfte sich auch über eine tolles Geschenk freuen. Dass im Fußball, beim Gewinn eines besonderen Spiels oder Titels für Spieler meistens eine saftige Prämie raus springt ist bekannt. Aber der Bayern-Spieler mit der Rückennummer 31 könnte mit etwas ganz Großem belohnt werden.

Der Sportdirektor des FC Bayern München, Christian Nerlinger (37) hat "Schweini" die sexy Popsängerin Rihanna (22) versprochen. Auf seiner Internetseite gibt Basti "Umbrella" als einen seiner Lieblingssongs an. Basti ist, wie viele seiner Mitspieler, ein große Fan der hübschen Sängerin. Vielleicht schießt "Schweini" im Finale ja ein Tor für Rihanna, ob seine Freundin dies wohl gut finden würde?

Jedoch schwächte Sportdirektor Christian Nerlinger seine Aussage wieder ab, denn möglicherweise habe man sich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Schade eigentlich.

Aber wenn es am Samstag nicht klappen sollte, könnte der Fußballer ja vielleicht für eine erfolgreiche WM 2010 mit der Musikerin belohnt werden, denn Bastian Schweinsteiger kann in Südafrika ein ganz Großer werden. Aktuell ist er für die Kapitänsbinde im Gespräch und ein heißer Kandidat um Michael Ballack (33) als Leitwolf zu ersetzen. Allerdings wissen wir gar nicht, ob Rihanna unseren deutschen Nationalspieler auch so toll findet.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei den GQ Men Of The Year Awards 2018
Getty Images
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei den GQ Men Of The Year Awards 2018
Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de