Der Fluch der Meerjungfrauen? Naja, nicht ganz. Da Megan Fox (24) beim nächste "Transformers"-Film nicht mehr mitspielen wird, sind Produzenten von "Fluch der Karibik" auf die sexy Schauspielerin aufmerksam geworden.

Zunächst gab es Verhandlungen darüber, dass Penelope Cruz (36) oder die französische Schauspielerin Astrid Bergers-Frisbey (23) diese coole Rolle übernehmen sollten. In dem vierten Teil der Saga soll nun aber Megan die Meerjungfrau spielen, das passt doch perfekt, oder?

„Megan würde dann eine Meerjungfrau spielen, die Jack Sparrow bezirzt, jedoch ein dunkles Motiv dafür hat“, verrät ein Insider.

Sie würde sich riesig über die Rolle freuen, weil sie ein großer Fan von Johnny Depp (46) ist und schon immer davon geträumt hat an seiner Seite zu spielen. „Megan hat Johnny immer geliebt und will unbedingt mit ihm arbeiten. Sie möchte jetzt bessere und größere Sachen drehen.“

Wir können uns Megan sehr gut in dieser Rolle vorstellen und das würde sie natürlich ein ganzes Stückchen auf ihrer Karriereleiter weiterbringen.

Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox und Brian Austin Green im Dezember 2019
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im Dezember 2019
Megan Fox und Brian Austin Green im Oktober 2014
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im Oktober 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de