Nachdem letzte Woche bei Germany’s next Topmodel niemand das Feld räumen musste, sortierte Heidi Klum (36) diesmal erbarmungslos gleich zwei Mädels aus. Schließlich ist nächste Woche schon das Halbfinal der Castingshow, da müssen die „Schwächsten“ eben gehen.

Fünf Mädels dürfen sich freuen, für sie geht der Traum Germany’s next Topmodel zu werden weiter. Pauline (19), die hübsche Dunkelhäutige kam leider nicht ins Halbfinale, ihr Fotoshooting lief nicht gut, die Jury sah kein weiteres Steigerungspotenzial. Auch für Leyla (19) hatte Heidi leider kein Foto. Zwar brachte auch sie konstant gute Leistungen, doch auch bei ihr sahen die drei Juroren keine Chance im Rennen um den Topmodel-Titel. Somit stehen im Halbfinale nächste Woche: Neele (21), Louisa (22), Laura (23), Hanna (18) und Alisar (20). Alle fünf sind vom Typ her total unterschiedlich. Wir sind gespannt, wer sich bei den Aufgaben nächste Woche am besten durchsetzen kann und es ins große Finale von GNTM schafft.

Nächste Woche steht übrigens das heißbegehret Cover-Shooting für die deutsche Cosmopolitan auf dem Terminkalender. Was glaubt Ihr, wer wird Germany’s next Topmodel?

Michael Michalsky beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Michael Michalsky beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Toni im GNTM-Finale 2018
Florian Ebener/Getty Images
Toni im GNTM-Finale 2018
Heidi Klum und Klaudia Giez beim GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Heidi Klum und Klaudia Giez beim GNTM-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de