Von wegen gute Freundin! Kristin Cavallari (23) hat es faustdick hinter den Ohren, wenn es ums Lästern geht. Diesmal hat es ihre Serienkollegin aus The Hills, Heidi Montag (23), getroffen.

Natürlich geht es um Heidis Aussehen und ihre schon fast krankhafte Sucht nach Schönheits-OPs. Kristin nimmt kein Blatt vor den Mund: „Sie macht es sich echt leicht, wenn ihr was nicht gefällt, dann rennt die einfach zum Doc und lässt sich das wegschnippeln… Ich habe schon so viele Leute um mich herum gesehen, die von Schönheitsoperationen süchtig geworden sind. Man muss lernen sich selbst und seinen Körper zu akzeptieren“, erklärt die Naturschönheit Kristin.

Kristin schwört, dass sie sich niemals Botox ins Gesicht spritzen lassen würde, weil sie zu viel Angst davor hat: „Heidi betäubt ihr Gesicht, die muss doch merken, dass das nicht gut ist.“ Kirstin und Heidi haben schon lange nicht mehr gesprochen, weil Heidi ihre Nummer ausgewechselt hat, ohne jemandem Bescheid zu sagen. „Wenn ich mal mit ihr rede, dann sagt sie mir, wie glücklich sie ist. Aber ich glaube ihr das nicht.“

Klingt schon recht gemein… aber Kristin ist durchaus als Zicke bekannt, auch Lauren Conrad (24) hatte schon damals in Laguna Beach mit ihr zu kämpfen. „Ich will, dass Lauren zum Staffelfinale von The Hills zurückkommt, nachdem sie spontan ausgestiegen ist. Das wäre nochmal die Krönung“, freut sich Kristin und lächelt verschmitzt.

Kristin Cavallari beim iHeartRadio Music Festival 2018
Sam Wasson/Getty Images for iHeartMedia
Kristin Cavallari beim iHeartRadio Music Festival 2018
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Lauren Conrad und William Tell 2016
Getty Images
Lauren Conrad und William Tell 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de