Was ist denn da los? Gerade erst wurde bekannt, dass der Vater von Russell Brand (34) nicht zur Hochzeit seines Sohnes darf, da erreicht uns aus England schon die zweite Nachricht über Ron Brand (66). Offenbar hat Mr. Brand nicht gerade die besten Manieren.

Denn als er stinkbesoffen der Skandalnudel Amy Winehouse (26) über den Weg lief, versuchte er angeblich die Sängerin zu befummeln. Nur ein Fan konnte Amy vor der Fummel-Attacke retten. Wie der Daily Star berichtet, sei Amy mit Freunden in Camden unterwegs gewesen, als ihnen Ron begegnete. „Ronnie war total laut und hat jeden daran erinnert, dass er der Vater von Russell ist. Er schien total betrunken zu sein und jeder hatte genug von ihm“, wie ein Augenzeuge erzählt. Verständlich, warum Russell seinen Vater nicht bei seiner Hochzeit mit Katy Perry (25) dabei haben will. Doch wie gesagt, es kam noch schlimmer: „Dann fing er an, Amy zu nerven, er legte ständig den Arm um ihre Schulter. Eine Blondine, die in ihrer Nähe stand, griff ein. Sie schlug Ronnies Kopf gegen eine Mauer, schlug ihn und rief: ‚Wer bist du?‘ Sie sah total wütend aus und Ronnie schlich sich davon.“

Doch Amy nahm es mit Humor und konnte hinterher über den Vorfall lachen. Russells Vater sollte zukünftig allerdings vielleicht etwas weniger trinken!

Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Amy Winehouse in London 2008
Getty Images
Amy Winehouse in London 2008
Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
Allen Berezovsky/Getty Images
Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de