Lena Meyer-Landrut (19) hat es geschafft! Nun liegt der gerade mal 19-Jährigen ganz Deutschland und darüber hinaus auch ganz Europa zu Füßen. Wer hätte Anfang Februar noch gedacht, dass Stefan Raab (43) in seiner Show Unser Star für Oslo nicht nur die Kandidatin für den Eurovision Song Contest ermittelt, sondern auch gleich die Siegerin des Wettbewerbs.

Lena siegte sogar mit souveränen 246 Punkten und lag damit weit vor den anderen Ländern. Die Türkei landete mit 170 Punkten auf Platz 2. Nachdem das Ergebnis feststand, war Lena einfach nur sprachlos: „Oh mein Gott, ich dreh durch! Ich bin so glücklich. Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffen kann!“ Auch ihr Mentor und Entdecker Raab war überwältigt: „Wir sind total schockiert!“

Schon nach Lenas Auftritt war klar, dass Deutschland echt gute Chancen auf eine gute Platzierung hat. Mit einer natürlichen und frischen Ausstrahlung rockte die Hannoveranerin die große Bühne und begeisterte das gesamte Publikum.

Hier ist das komplette Ergebnis des Eurovision Song Contest 2010:

1. Deutschland
2. Türkei
3. Rumänien
4. Dänemark
5. Aserbaidschan
6. Belgien
7. Armenien
8. Griechenland
9. Georgien
10. Ukraine
11. Russland
12. Frankreich
13. Serbien
14. Israel
15. Spanien
16. Albanien
17. Bosnien-Herzegowina
18. Portugal
19. Island
20. Norwegen
21. Zypern
22. Moldau
23. Irland
24. Weißrussland
25. Großbritannien

Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Clemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de