Tom Cruise (47) hat eine ganz besondere Beraterin für seine Karriere. Wie viele Stars, holt sich Tom immer Ratschläge und Tipps um seine Arbeit als Drehbuchautor und Schauspieler immer noch zu verbessern. Doch im Gegensatz zu anderen Promis hört Tom dabei nicht etwa auf Erwachsene, sondern auf seine vierjährige Tochter Suri (4).

„Ich setzt Suri auf eine Schaukel und erzähle ihr die Geschichte des Skripts, an dem ich arbeite. Ich fange am Anfang an und erzähle ihr jede Kleinigkeit. Natürlich erzähle ich es ihr altersgerecht“, so Tom. Und Suri erweist sich offenbar als schärfste Kritikerin, denn gerade mit ihren Fragen macht sie ihren Papa auf mögliche Fehler in der Geschichte aufmerksam: „Sie ist erst vier Jahre alt. Aber sie stellt die richtigen Fragen: ‚Warum passiert das?‘ oder ‚Sind das die Bösen?‘ und ‚Du bist der Gute, oder?‘ Es ist genauso wie in meiner Kindheit. Kann ich eine Rolle erschaffen, die sie glücklich macht, die sie zum Lachen bringt? Durch Suri werde ich besser und besser, weil sie immer will, dass ich es nochmal mache.“

Na dann freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten Cruise-Film mit Suri-Prüfplakette.

Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Simon Pegg und Tom Cruise bei einem Film-Event
Ethan Miller/Getty Images for CinemaCon
Simon Pegg und Tom Cruise bei einem Film-Event
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Mike Coppola / Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de