Könnte das wirklich sein? Jetzt, wo Peaches Geldof (21) mit dem US-Regisseur Eli Roth (38) zusammen ist, gönnt sie sich eine Rundum-Verschönerung. Mit einer super-orangenen Solariumbräune beglückte sie uns schon vor einigen Wochen, es fehlten nur noch die perfekten Zähne für ein strahlendes Lächeln. Also hieß es: "Ab zum Zahnarzt!"

Vielleicht wäre es den Leuten nicht so schnell aufgefallen, dass Peaches sich die Zähne gemacht hat, wenn die neuen Dinger nicht so viel größer als ihre alten wären. Das Magazin Daily Mail hat sogar Nahaufnahmen von ihren Zähnen, da sieht man es ganz genau! Im Vergleich zu ihren natürlichen Zähnen, sind die neuen so weiß wie eine Wand und fallen sofort ins Auge. Es wirkt schon fast so, als würde Peaches eine Prothese tragen.

Hat Peaches das wirklich nötig? Wir wollen nicht, dass sie so typisch „Hollywood“ wird, der London-Chic-Look hat uns viel besser gefallen, weil er origineller war. Aber Peaches geht es wohl ums Geld, je mehr sie sich an Hollywood anpasst, desto mehr wird sie in aller Munde sein – und ihr Portemonnaie wird sich füllen.

Peaches Geldof 2014 in London
Getty Images
Peaches Geldof 2014 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de