Da ist Kreischalarm der Mädels vorprogrammiert: Justin Bieber (16) und Jaden Smith (12) waren gemeinsam im Tonstudio!

Die beiden Teenie-Stars haben zusammen den Song "never say never" aufgenommen. "Es war toll, er ist unglaublich. Mit Justin kann man super arbeiten und er ist einfach cool." So lobt Will Smiths (41) Sprößling die Zusammenarbeit mit Justin in höchsten Tönen.

Aber das Ergebnis kann sich auch sehen lassen: Das Video zum Song hat in Amerika mittlerweile rund 2 Millionen Klicks auf Youtube! Auch in Deutschland läuft es bereits. Damit ist ein Hit der beiden Mädchenschwärme wohl vorprogrammiert.

Ob auch der dazugehörige Film ein Erfolg wird, kann man ab dem 22. Juli sehen. "never say never" ist Teil des Soundtracks zum Film "Karate Kid". Jaden Smith hat dafür nicht nur am Soundtrack mitgearbeitet, er spielt auch neben Jackie Chan (56) die Hauptrolle in dem Action-Film. Damit tritt er ganz in die Fußstapfen seines stolzen Vaters.

Denn Will Smith hat neben seiner Schauspielkarriere auch vier erfolgreiche Alben veröffentlich, so zum Beispiel für den Film "Men in Black". Dafür hat er - wie sein Sohn heute - eine Hauptrolle gespielt und zum Soundtrack beigetragen.

Man darf also gespannt sein, was der junge Smith in Zukunft noch alles so vor hat.

Will Smith und seine Ehefrau Jada
Getty Images
Will Smith und seine Ehefrau Jada
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de