Erst vor wenigen Tagen berichteten wir Euch, dass jetzt auch Menowin Fröhlichs (22) Bruder Robert sein Glück in der Showbranche versuchen will. Deshalb ist er auch zum Casting von Das Supertalent 2010 gegangen. Leider ohne Erfolg, wie jetzt der Kölner Express verlauten ließ. „Der ist direkt ausgeschieden“, soll RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer dem Blatt verraten haben. Demnach gibt es wohl keinen Fernsehauftritt mit Menos Bruder.

Doch anscheinend gibt er trotz Niederlage beim Supertalent nicht auf. Auf youtube hat er ja bereits zusammen mit seinem Kumpel Alias Icey die Songs „Stand by me“ und „Fresh“ zum Besten gegeben. Und das gar nicht mal so schlecht! Warum nur hatte er dann in Dieter Bohlens (56) Castingshow keine Chance? Immerhin war der Poptitan bei DSDS ein großer Fan von seinem mittlerweile berühmten Bruder Meno, bis der Kontakt nach der Show plötzlich abbrach.

Zurufe erntet der 17-Jährige derweil von ganz anderen Leuten. Robert hat laut Bild nämlich bereits schon einige Fans auf seiner Facebook-Seite. Ganz selbstbewusst schreibt er dort auch: „Fast meine ganze Familie ist musikalisch begabt. Aber ich habe es erst in der Schule gemerkt. Es war die 5. Klasse, glaub ich, wo wir Lieder gesungen haben. Es war Winterzeit.“

Na bei so viel Begabung wird er wohl noch in die Fußstapfen seines großen Bruders Menowin treten können, vielleicht sogar beim nächsten Casting von DSDS…

Hier könnt Ihr noch mal sehen, was Robert als Sänger so drauf hat:

Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat
Getty Images
Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat
Menowin Fröhlich, Sänger
Getty Images
Menowin Fröhlich, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de