Das ist eine klare Ansage! Die Schauspielerin und sechsfache Mutter Angelina Jolie (35) drohte Jennifer Aniston (41), sie sollte sich lieber von ihren Kindern fernhalten.

Jennifer ist die Ex-Frau von Angelinas Ehemann Brad Pitt (46) und hat nun wieder Kontakt zu ihm aufgenommen. Das passt Jolie natürlich überhaupt nicht: „Angelina sagte zu Brad, es ist eine Sache, wenn er sich mit DIESER Frau trifft, aber eine ganz andere Sache, wenn Jennifer die Kinder sieht“, weiß ein Reporter. „Angelina hat unheimliche Angst, dass Jennifer eine gute Ersatzmutter sein könnte und dass die Kinder sie mögen werden. Sie will das einfach vermeiden.“

Brad hat Angies Segen, falls er sich mit Jennifer treffen möchte, da es ja nur aus „beruflichen“ Gründen ist. Die Kinder wird Jennifer jedoch nie zu Gesicht bekommen: „Die Kleinen werden das nicht verstehen, wieso Daddy sich mit seiner Ex-Frau trifft“, erklärt Angelina.

Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de