Wie crazy ist das denn? Gerade keiften und beschimpften sich die deutschen und englischen Fußballfans noch gegenseitig, schon ist trotz der Niederlage des englischen Teams wieder Friede, Freude, Eierkuchen bei den Briten angesagt? Zumindest, wenn es um unsere Nationalelf geht. Denn laut einer Umfrage der englischen Sun wünscht sich die Mehrheit der Engländer jetzt Deutschland als WM-Sieger.

Ganze 68 Prozent drückten Jogis (50) Jungs gegen Mittag noch die Daumen für den Weltmeistertitel! Dabei sind wir auf dem Spielfeld doch eigentlich ihr Erzfeind Nummer eins. Und trotz der schmerzhaften 4:1 Niederlage sind sie plötzlich auf unserer Seite? Mannschaftsbetreuer David Beckham (35) gehört aber offenbar nicht zur Mehrheit der Jogi-Befürworter, schließlich pöbelte er nach dem WM-Spiel noch heftigst gegen den Schiedsrichter, welcher ja der englischen Mannschaft das zweite Tor verwehrte.

Eins ist aber klar: Diese Courage der Engländer hat echt Respekt verdient!

YouTube / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de