Cameron Diaz (37) hat sich jetzt in einer Talkshow mächtig blamiert! Sie wollte nämlich ihren neuen Film "Knight and Day" vorstellen und vergaß dabei den Namen ihrer Filmrolle!

Bei der Frage, ob der Film-Titel "Knight and Day" auch etwas mit den Namen der Charaktere zu tun habe, kam Cameron nämlich ganz schön ins Schwitzen. Sie hatte den Namen ihrer Figur vergessen und versuchte sich dann zu retten, indem sie den Zuschauern klar machte, dass sie uns den Film verderben würde, wenn sie uns die Namen verraten würde.

Doch der Moderator gab sich mit dieser Aussage nicht zufrieden und fragte: "Uns den Namen der Hauptpersonen zu verraten, würde den Film verderben?" Cameron gab ihren Fauxpas zu und verriet, dass sie den Film selbst noch gar nicht gesehen hätte. Beschämt schlug sie die Hände über dem Kopf zusammen. Peinlich, Peinlich, liebe Cameron! Das nächste Mal schaust du dir deinen eigenen Film vielleicht mal vorher an bevor du ihn vorstellen möchtest. Dann weißt du sicher auch die Namen!

Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Getty Images
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de