Es gibt Ärger bei Sängerin Lady GaGa (24) und ihrer Familie. Grund: Ihre kleine Schwester Natali (18) will in die Fußstapfen ihrer berühmten Schwester treten - und das macht den Eltern große Sorgen!

Natali, die gerade ihren High-School Abschluss gemacht hat, wollte mit Lady GaGa auf Tour gehen, um Bühnenluft zu schnuppern. Ein Insider erzählte gegenüber showbizspy.com: "Natali würde gerne als Lehrling mit auf die GaGa-Tour – als Background-Sängerin. Aber ihre Eltern Joseph und Cynthia haben Angst, dass sie auch so ein Workaholic wie GaGa wird."

Deshalb soll es eine heftige Auseinandersetzung gegeben haben, bei der sich GaGa und ihr Vater in einem Restaurant zofften. Seitdem soll zwischen den beiden Funkstille herrschen: "GaGa verschwand nach einer lauten Auseinandersetzung mit ihrem Vater. Natali war in Tränen aufgelöst", so die Quelle weiter.

Eigentlich sind die beiden ein Spitzenteam und verstehen sich prima. Schon in dem Song "Extravaganza" berichtet GaGa über ihr Verhältnis: "Der Song erzählt davon, wie unglaublich einsam ich mich manchmal fühle und mein Vater war in diesen Zeiten immer für mich da. Mein Vater ist mein ein und alles. Ich hoffe, dass ich eines Tages einen Mann wie ihn finden werde".

Hoffentlich kann die Familie dieses Problem aus der Welt schaffen, denn GaGa braucht die stützende Kraft ihres Vaters. Vielleicht sind sie ja doch nachsichtig und erlauben ihrem Nesthäkchen ihre große Schwester zu begleiten, auch wenn ihre Sorgen begründet sind.

Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de