Kaum zu glauben aber wahr: Twilight-Schnuckel Robert Pattinson (24) kann sich vor weiblichen Fans kaum retten! Deshalb braucht er besonderen Schutz - und zwar von elf Bodyguards! Schauspielkollege Kellan Lutz (25) erzählte dem amerikanischen Parade Magazin, dass Robert einfach mehr Schutz braucht als alle anderen.

Kein Wunder: die Twilight-Saga hat den schnuckligen Briten zum Superstar katapultiert und seine Fans verfolgen ihn auf Schritt und Tritt. Doch Kellan sagt auch, dass Robert noch immer der Typ sei, den er kennenlernte. Er hat sich nicht verändert und ist wie alle anderen auf dem Boden geblieben.

Kellan erklärt: "Wir sind alle auf dem Boden geblieben und es ist so lustig zu sehen, wie sich das Leben um uns herum verändert, besonders für Rob. Es ist so: ein Fan belagert ihn und man sieht erst einen Bodyguard, und dann kommen plötzlich zehn weitere aus der Menge, wo sie sich versteckt haben!"

"Gott, es ist verrückt daran zu denken, dass man einen Bodyguard braucht, aber Rob kann das Risiko nicht eingehen. Er ist ein Frauenschwarm, aber auch ein toller Kerl und wir alle lieben ihn, weil er sich als Person nicht verändert hat."

So viel lobende Worte von Kellan hört Robert sicherlich gerne! Und übertrieben scheinen die Bodyguards auch nicht, wenn man die Massenhysterie um Twilight bedenkt. Trotzdem nimmt sich Robert immer viel zeit für seine Fans - und genau deshalb lieben sie ihn so!

Kellan Lutz, Schauspieler
Getty Images
Kellan Lutz, Schauspieler
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de