Er ist einer der größten Jungstars, die derzeit am Promihimmel schweben. Mit seiner Rolle als Jacob Black in Twilight wurde Taylor Lautner (18) über Nacht zum Star und kann mittlerweile nicht mehr unerkannt über die Straße huschen, ohne sich am nächsten Tag in mehreren Klatschblättern wieder zu finden. Man könnte meinen, der Schauspieler sei mittlerweile total abgehoben, doch das ist ganz und gar nicht der Fall.

Wenn Taylor nach langem Drehstress endlich mal wieder nach Hause kommt, dann ist er wieder der ganz normale Junge von nebenan. Und dazu gehört natürlich auch den Müll rauszutragen und abzuwaschen. Seine Mutter kann sich nun wirklich nicht über ihren Sohn beschweren, der nämlich genau diese Arbeiten im Haushalt verrichtet: „Ich mähe den Rasen, bringe den Müll raus und wasche ab. Wenn ich nach Hause komme, dann muss ich immer noch mehr helfen“, scherzte der 18-Jährige.

Taylor will übrigens noch lange bei seinen Eltern wohnen bleiben. In der Today Show von Matt Lauer sagte er dazu: „Das ist mir sehr wichtig. Ich lebe halt zwei verschiedene Leben. Ich hab das Leben, wo ich tun kann, was ich liebe, aber auch noch genau das Leben, was ich vorher schon hatte und wo sich nichts geändert hat.“

Und genau für diese Bodenständigkeit lieben ihn seine Fans. Taylor ist zweifellos einer der absoluten Stars der Vampir-Reihe und wenn der dritte Teil Eclipse erst einmal weltweit angelaufen ist, dann werden es sicherlich noch einige Fans mehr!

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel
Getty Images
Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de