Wer kennt das Lied „Mambo Number Five“ nicht? Es ist der weltweit bekannteste Partysong und sorgt seit über zehn Jahren immer noch für eine ausgelassene Stimmung.

Der Mann, der hinter der Partynummer steckt, heißt Lou Bega (35) und ist schon lange ein Millionen schwerer Mann. Und das alles nur durch einen Hit.

Heutzutage lebt der Sänger im Berliner Stadtteil Zehlendorf in einer 300 Quadratmeter-Villa: „Ich wollte immer ein Spießer werden, wenn ich mal groß bin“, lacht er. Der Nummer-Eins-Hit hat ihm sage und schreibe 13 Millionen eingebracht, welche er im Gegensatz zu anderen „One Hit Wondern“ nicht gleich zum Fenster rausgeschmissen hat, sondern gut anlegte.

„Ich bin anfangs viel gereist. Jeden Abend eine andere Stadt – und eine andere Frau“, ganz so, wie er in seinem Song von Monica, Jessica, Rita und so weiter schwärmt. Doch dann kam die Liebe: Lou verliebte sich in die Backgroundtänzerin Genieve (27) und zog ihr zuliebe von München nach Berlin. Die beiden haben ein zweijähriges Kind und genießen das Familienleben: "Ich bin glücklich, so wie es jetzt ist. Das Haus ist schön, wir haben fast jede Wand in einer anderen Farbe gestrichen."

Diesen Sommer kündigt Lou sich zurück an, nachdem er wegen Streitigkeiten mit seiner Plattenfirma eine längere Pause einlegen musste. Der Song heißt "Sweet like Cola" und wird Euch demnächst hier auf Promiflash vorgestellt.

Lou BegaWENN
Lou Bega
Lou BegaWENN
Lou Bega
Lou BegaWENN
Lou Bega


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de