Schon vor einigen Monaten wurde gemunkelt, dass Naomi Campbell (40) einen Blutdiamanten besitzt. Diesen Diamanten soll sie von Liberias ehemaligen Diktator Charles Taylor (62) geschenkt bekommen haben.

Naomi dementierte jedoch für lange Zeit den Besitz und zickte lieber rum, statt Rede und Antwort zu stehen. Doch damit ist nun Schluss - denn nun muss sie reden, und zwar vor Gericht! Eine Sprecherin Naomi's gab nur bekannt: „Sie ist eine Zeugin und wurde gebeten, dabei zu helfen, die Ereignisse im Jahr 1997 zu klären.“

Allerdings soll diese Aussage nicht so ganz der Wahrheit entsprechen. Angeblich weigerte sich Naomi auszusagen, bis man sie unter Androhung von sieben Jahren Haft doch noch 'als Zeugin gewinnen konnte'. Wir sind gespannt, was bei der ganzen Geschichte rauskommt und ob Naomi tatsächlich den Mund aufmacht oder doch lieber den Richter anschweigt.

Naomi Campbell bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Getty Images
Naomi Campbell bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Naomi  Campbell im Dezember in Miami
Getty Images
Naomi Campbell im Dezember in Miami
Kaia Gerber mit ihrem Bruder Presley und ihren Eltern Cindy Crawford und Rande Gerber, Februar 2017
Getty Images
Kaia Gerber mit ihrem Bruder Presley und ihren Eltern Cindy Crawford und Rande Gerber, Februar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de