Zum Ende von der MTV Hitserie The Hills packen die Darsteller ordentlich aus: „Die Serie ist total gefaked“, erklärt Kristin Cavallari (23). Und auch Stephanie Pratt (24), das sogenannte „Dummchen“ der Serie versucht zu erklären, dass sie sich nur so dumm stellen musste und dass sie es in Wirklichkeit ordentlich drauf hat.

„Wir haben einst diese Szene gedreht, wo ich mit Lo Lacrosse spiele. Ich stellte ihr also diese ganzen dummen Fragen wie: 'Ist das so wie Football?' Dann habe ich gemerkt, dass ein Mädchen am Set anfing über mich zu lästern. Sie sagte: 'Oh mein Gott, hast du gehört was Stephanie gerade für eine dämliche Frage gestellt hat?' Dann drehte ich mich zu ihr um und meinte, dass ich mich nur so dumm stelle. Das ist meine Rolle. Daraufhin haben wir beide lauthals gelacht.“

Stephanie sagt, dass sie solche Szenen gerne dreht: „Die Zuschauer und Fans denken sich immer: 'Gott, ist die dumm', aber im Laufe der zwei Jahre hat es mir immer mehr Spaß bereitet."

Ob Stephanie möglicherweise versucht sich nur rauszureden?

Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de