Das wird Katy Perry (25) aber gar nicht gerne hören wollen. Doch bevor ihr Verlobter Russell Brand (35) in den Hafen der Ehe einfährt, will er noch mal seine erotischen Phantasien ausleben. Und die dürften der „California Gurl“-Sängerin sicherlich ein Dorn im Auge sein, vor allem, weil in Russells Träumen eher ihre Konkurrentinnen Lady GaGa (24) und Taylor Swift (20) vorkommen, anstatt sie selbst.

Der britische Comedian ist nämlich ganz heiß darauf, zu sehen, wie die ausgeflippte Lady und die süße Country-Sängerin für ihn einen sexy lesbischen Striptanz vorführen. Und das am liebsten bei seinem Junggesellenabschied! Anscheinend ist er sich auch noch sicher, dass die zwei Musikerinnen tatsächlich einwilligen, denn der 35-Jährige sagte ganz euphorisch: „Ich engagiere Lady GaGa und Taylor Swift, sie werden mir dann eine heiße lesbische Stripshow präsentieren. Ich werde sie so schrumpfen lassen, dass sie so groß wie Puppen sind.“ Wer's glaubt, wird selig!

Russell sollte mal lieber mit seinen Aussagen aufpassen und nicht noch Gefahr laufen, dass seine Liebste ihm kurz vor der Hochzeit doch noch den Laufpass gibt.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de