Als hätten wir es nicht schon alle gewusst, betont der The Hills-Darsteller Spencer Pratt (26), was für ein mediengeiler Typ er doch ist. Seine Sucht nach medialer Aufmerksamkeit soll übrigens der wahre Grund für die Trennung von seiner Frau Heidi Montag (23) sein.

Die durch Schönheitsoperationen verunstaltete Blondine Heidi soll Spencers Meinung nach eher der ruhige Mensch sein, der sich ein geregeltes Familienleben wünscht, Spencer hingegen liebe das Leben im Rampenlicht. „Wer ist das überhaupt und was kann der?“, fragen sich jetzt bestimmt die meisten. Die Antwort ist simple: Spencer kann nichts. Er ist nur durch die MTV-Serie The Hills als Heidi Montags Ehemann berühmt geworden und stellte sich vermehrt in den Vordergrund, bis er einen seinen Vorstellungen entsprechend angemessenen Bekanntheitsgrad erreichte.

„Ich bin eine Medienschlampe und Heidi nun mal nicht. Es war klar, dass sich unsere Wege früher oder später trennen würden“, so Spencer. „Ich bin zu The Hills gegangen, um berühmt zu werden. Ich interessiere mich für Ruhm, Heidi interessiert sich für kleine Hunde-Babys... das hätte nicht gut gehen können. Aber jeder macht mal Fehler im Leben.“

Was für ein Schlag ins Gesicht für seine Ex-Frau Heidi, welche gerade ihre Schönheits-OPs bereut: „Spencer wollte, dass ich mich operieren lasse. Jetzt bereue ich es.“

Heidi Montag, Spencer Pratt und Sohnemann Connor
Getty Images
Heidi Montag, Spencer Pratt und Sohnemann Connor
Spencer Pratt und Heidi Montag
Getty Images
Spencer Pratt und Heidi Montag
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Getty Images
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de