Es scheint, als habe sich Lindsay Lohan (24) vor ihrem Antritt der Haftstrafe noch schnell ein neues Tattoo stechen lassen. Bereits bei ihrer Gerichtsverhandlung war ihre neuste Körperkunst auf der Innenseite ihres linken Oberarmes zu sehen, doch auf den ersten Blick sieht das Ganze eher wie ein blauer Fleck als wie ein Tattoo aus.

Erst bei genauerer Betrachtung zeigt sich: Es ist ein Mädchen mit geschlossenen Augen und langem Haar. Zarte Umrisse in brauner Farbe sind auf Lindsays gebräunter Haut nur schwach zu erkennen.

Doch das ist keinesfalls das erste Tattoo für die Sängerin, die auf dem Arm bereits ein Marilyn Monroe-Zitat („I restore myself when I'm alone“), auf dem linken Handgelenk „Everyone's a star and deserves the right to twinkle“, „shhh...“ auf ihrem Finger, einen kleinen Stern auf dem Handgelenk, ein Herz auf der Hand, das Wort „breathe“ auf dem Handgelenk, und „la bella vita“ auf dem unteren Rücken trägt.

Laut tmz.com hat sich Lindsay das Tattoo in dem angesagten Studio „Shamrock Social Club“ in Hollywood stechen lassen und das Motiv gewählt, da ihr die „Unschuld des Mädchens“ gefiel. Was für eine Ironie.

Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de