Drei hübsche Damen auf einem Foto, das ist in Hollywood wohl keine Seltenheit. Allerdings gibt es zwischen den Damen einen gewaltigen Unterschied. Nein, nicht den, dass Kim (29) und Khloé Kardashian (26) dunkelhaarig und AnnaLynne McCord (23) blond ist. Am auffälligsten ist, dass AnnaLynne wirklich dünn ist, im Gegensatz zu den kurvigen Schwestern.

Es würde wohl keiner auf die Idee kommen, Kim als zu dick zu bezeichnen, aber sie ist vom Umfang her das Doppelte von AnnaLynne. Auch das Gesicht der 90210-Mimin sieht eingefallen und hager aus. Dass AnnaLynne so mager ist, fällt auch erst dann auf, wenn sie neben normalgewichtigen Frauen steht. Die Kardashian-Schwestern haben die Crew von 90210 am Set besucht und ließen sich mit den Darstellern ablichten. In der Serie geht es ja um reiche Teenager, die das Leben genießen und allerhand Skandale durchleben. Der Druck, eine perfekte Figur für die Rolle zu haben, scheint enorm zu sein. Warum sonst sollte sich AnnaLynne so runterhungern, Spaß kann das nicht machen.

Wirklich schade, dass mit dem Magerwahn in Hollywood immer noch falsch umgegangen wird.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de