Wird sie oder wird sie nicht? Teenie-Star Miley Cyrus (17) wurde ja schon häufig mit der einstigen Pop-Prinzessin Britney Spears (28) verglichen, weil sie sich neuerdings extrem offenherzig und viel zu sexy kleidet. Den neuesten Gerüchten zufolge dürfte es wieder ein neues Gesprächsthema geben, das stark an Britney erinnert: Angeblich will sich Miley zu ihrem 18. Geburtstag den Busen vergrößern lassen.

Das zumindest soll laut InTouch der Wunsch der Sängerin und Schauspielerin sein. Werden wir die Freundin von Liam Hemsworth (20) dann ab dem 23. November etwa mit neuem Dekolleté in XL sehen? Sicherlich gäbe es dann wieder neue Negativschlagzeilen rund um das Teenie-Idol, denn auch Britney wurde im prüden Amerika nach ihrer Brust-OP regelrecht in den Medien zerrissen.

Aber hat der Jungstar überhaupt so etwas wie Brustimplantate nötig? Eine Quelle verriet: „Miley will mehr Kurven. Sie ist sehr reif für ihr Alter und will eigentlich gar nicht mehr so viele Monate warten, bis sie die Operation ohne die Einwilligung ihrer Eltern durchziehen kann.“ Allerdings dementierte eine weitere Quelle diese Gerüchte sofort wieder gegenüber der Seite Gossip Cop: „Das ist absurd. Miley hat das nicht mal in Erwägung gezogen. Sie fühlt sich immer sehr wohl in ihrer Haut.“

Wie wohl oder unwohl sich das Popsternchen tatsächlich fühlt, wird sich spätestens im November zeigen. Mal sehen, ob uns dann zwei Dinge an Miley ganz besonders ins Auge stechen...

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de