Wird Ryan Phillippe (37) jetzt endgültig zum Party-Tier? Der Ex-Mann von Reese Witherspoon (34) sorgte ja in letzter Zeit häufig durch wilde Feiereien und ständig wechselnde Damenbegleitung für Schlagzeilen. Der Mime hat ein Tattoo enthüllt, das eigentlich typisch für Party-Mäuse ist: Ein schickes Arschgeweih.

Das steht ja in einem denkbar schlechten Ruf und wird heutzutage eigentlich verlacht. In der Talkshow von US-Talker George Lopez lüftete er vor einigen Wochen sein Hemd und zeigte stolz sein Steiß-Bild. Besonders Lopez dürfte es gefreut haben, denn auf dem Rücken des Mimen prangt das Logo der Show, verziert mit hübschen Engelsflügeln. Natürlich ist das Bildnis nicht dauerhaft, sondern kann abgewaschen werden. Eigentlich eine witzige Idee, mal sehen, welcher Promi sich dann demnächst das Logo von Johannes B. Kerner „stechen“ lässt.

Ryan Philippe im November 2016
Getty Images
Ryan Philippe im November 2016
Ryan Phillippe und Abbie Cornish in Los Angeles 2010
Getty Images
Ryan Phillippe und Abbie Cornish in Los Angeles 2010
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon, 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon, 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de