Er lebt in einem reinen Frauenhaushalt und so langsam scheinen sich die Hormone auch bei Sylvester Stallone (64) bemerkbar zu machen. Der Rocky-Darsteller wohnt mit seinen drei Töchtern und seiner Frau Jennifer Flavin (41) zusammen und die vier Damen haben den Schauspieler offensichtlich fest im Griff.

Der Hausherr muss sich dem Geschmack seiner Lieben unterordnen, denn der komplette Haushalt sei weiblich dominiert. „Alles in unserem Haus ist weiblich. Die Spielzeuge, die Haushälterin und auch unsere Hunde. Der einzige Rüde, den ich habe ist kastriert. Ich fürchte, dass ich als nächstes an der Reihe bin“, scherzt der Schauspieler.

Einziger Rückzugsort sei für ihn seine Garage: „Ich habe meine Männer-Höhle, die Garage, da ist überall Farbe und Zeug und ich liebe es. Ich habe dort meine Gemälde und Hot-Rods und so. Natürlich ist das ein Ärgernis für die Frauen, aber immer wenn ich meine Mädels in die Garage mitnehme finden sie es ziemlich cool.“

Vielleicht muss sich Sylvester einfach ein bisschen mehr in seiner Garage aufhalten, um sich seine Männlichkeit zu bewahren. Denn immerhin hat er auch noch mit 64 Jahren den Ruf des „Italian Stallion“ zu verteidigen.

Sylvester und Sistine Stallone, Jennifer Flavin, Sophia und Scarlet Stallone im August 2019
Getty Images
Sylvester und Sistine Stallone, Jennifer Flavin, Sophia und Scarlet Stallone im August 2019
Sylvester Stallone in Los Angeles
Getty Images
Sylvester Stallone in Los Angeles
Sylvester Stallone als Rambo in den 80er-Jahren
Getty Images
Sylvester Stallone als Rambo in den 80er-Jahren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de