Er ist der bekannteste Flitzer der WM 2010 und des Grand Prix, sie ist die bekannteste Auswanderin Deutschlands. Die Rede ist von Final-Flitzer Jimmy Jump (35) und Café-Besitzerin Daniela Katzenberger (23).

Die beiden lernten sich vor einiger Zeit in der Promi-Talkshow von Markus Lanz kennen. Und wie heißt es doch so schön: Gleich und gleich gesellt sich gern. Da beide sich nicht so ernst nehmen und auch mal herzlich lachen können, liegt es doch nahe, sich zu verbünden.

Und wie das gehen soll, weiß Jimmy auch schon: Er bewarb sich als Kellner im Café Katzenberger. Laut welt.de schrieb er Katzi eine Mail, in der er ihr einen ungewöhnlichen Vorschlag bereitete: „Liebe Daniela, ich möchte in diesem Sommer wirklich eine Woche in deinem Café arbeiten. Du bist die Königin!“

Daniela gefällt die Idee und bietet Jimmy ein Praktikum in ihrem Café an. Doch natürlich ist Daniela Geschäftsfrau und stellt Bedingungen: „Voraussetzung ist, dass er einen rosa Tanga trägt, sich zwei meiner Katzenberger-Buttons durch die Brustwarzen sticht und damit kellnert.“

Wir glauben ja, dass Daniela die ganze Sache nicht so ernst nimmt, würden uns aber trotzdem freuen, die beiden durchs Café Flitzen zu sehen!

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de