Rache ist süß, heißt es doch so schön und das weiß nun auch Justin Bieber (16). Der sonst so liebe und brave Teenie-Star war nämlich mächtig sauer und sauer macht bekanntlich lustig. Der witzige Justin genoss seine Rache, die er an einem aufdringlichen Fan, Kevin, übte.

Der hatte vor einiger Zeit behauptet, die Handynummer des Mädchenschwarms zu besitzen. Um es dem Lügner mal so richtig heimzuzahlen, twitterte Justin kurzerhand: „Ruft mich an oder schreibt mir unter 284-…-….!“ Allerdings war das natürlich nicht Justins echte Handynummer, sonder eben die von Kevin. Obwohl die Twitter-Nachricht von Justin nur ein paar Minuten online war, erhielt Kevin innerhalb kürzester Zeit tausende Anrufe und SMS. Immerhin hat Jus 4,5 Millionen Follower auf Twitter, da ist Kevin mit so ein „paar“ Anrufen noch gut bedient.

Mittlerweile hat Kevin seinen Twitteraccount gelöscht, und vermutlich auch eine neue Handynummer. Tja, Lügen haben eben kurze Beine und ein ständig klingelndes Telefon!

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de