Wir kennen das ja alle: Sobald Ausgehabende angesagt sind, können wir es kaum erwarten, unsere neuesten Errungenschaften wie Schuhe, Taschen oder Kleider einzuweihen, doch in den eigenen vier Wänden bevorzugen wir derweil eher den bequemen Schlabber-Look. So auch Stars und Sternchen wie Britney Spears (28), die es kaum erwarten können, aus ihren Glamouroutfits und mega High Heels heraus und in total gemütliche Klamotten hineinzuschlüpfen. Allerdings muss Britneys Freizeitlook dermaßen schmuddelig sein, dass ihr Freund Jason Trawick (37) ihr nun befohlen hat, sich nicht so gehen zu lassen.

Denn allem Anschein nach hält die Sängerin nichts von täglicher Hygiene. Eine Quelle verriet dazu: „Britney ist nicht der Typ, der sich mit gut duftenden Lotions eincremt. Sie hasst es, ihr Haar zu waschen, deshalb riecht es manchmal richtig komisch. Manchmal zieht sie ein Outfit an und trägt es dann zwei, drei Mal in der Woche.“ Hin und wieder soll es sogar soweit gehen, dass Trawick nicht das Haus verlassen möchte, bevor Britney sich nichts Sauberes anzieht. Verständlich, dass er von ihren schlechten Angewohnheiten die Nase gestrichen voll hat, schließlich galt seine Freundin einst als eine der sexiesten Sängerinnen überhaupt.

Und wenn man sich die letzten Bilder des Weltstars so anschaut, dann gibt es keine Zweifel an Britneys schlechten Gewohnheiten.

Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de