Die Sängerin Jessica Simpson (30), die derzeit mit ihrer eigenen Modelinie von sich reden macht, steht nicht auf Mager-Models.

Der kurvige Star wurde in der letzten Zeit oft ihres Gewichts wegen kritisiert. Doch Jessica steht zu ihren Rundungen und will nun auch ein Zeichen gegen den Mager-Trend setzen! Angeblich soll Jessica im September auf der New York Fashion Week ihre Mode an vollschlanken, statt an Mager-Models präsentieren. Dem Life and Style-Magazin hat ein Insider verraten, dass Jessica anstatt super dünner Models, ihre besten Freundinnen über den Catwalk schicken will und diese Mädels sind "echte Frauen mit echten Kleidergrößen".

Die Blondine liebt mittlerweile jedes Gramm an sich und ist mit sich selbst im Reinen. Kürzlich sagte sie:" Wir sind alle davon besessen, wie die perfekte Barbie auszusehen. Das ist aber nicht immer das, was schön ist. Es geht darum, mit sich selbst Frieden zu schließen". Du sagst es, Jessica!

Jessica Simpson im Oktober 2018 in New York
Getty Images
Jessica Simpson im Oktober 2018 in New York
Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de