Senna (30) von Monrose ist ja mittlerweile dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das mussten zuletzt auch die Mädels von Queensberry erfahren.

Und nachdem diese Lästerattacke schon fast in Vergessenheit geraten ist, legt Senna wieder los. Diesmal trifft es die Neu-Sängerinnen Daniela Katzenberger (23) und Gina-Lisa Lohfink (23). Denn auf die Frage, was Senna denn so von ihren neuen Kolleginnen hält, antwortete Senna gegenüber RTL: „Warum müssen die jetzt alle singen? Ich versteh das nicht Das zeigt einfach nur 'Aha, jeder darf mal singen'. Und diesen ganzen Hype kann ich auch einfach nicht verstehen!“ Nanu, was hat Senna denn? Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie hat Angst vor der Konkurrenz oder sie ist einfach nur genervt von der Omnipräsenz der beiden.

Gegenüber der Bild am Sonntag verriet sie dann aber noch: „Daniela ist uns zumindest sympathischer als diese andere Blondine.“ Und wen sie mit „diese andere Blondine“ meint, scheint doch auf der Hand zu liegen. Daniela kann sich aber angesichts dieses Kompliments geehrt fühlen.

Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Sarah Knappik, TV-Gesicht
Getty Images
Sarah Knappik, TV-Gesicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de