Ein Schuhdesigner mit einem Fußfetisch ist schon eine sehr pikante Mischung - und genau diese wird Joaquin Phoenix (35) laut Hollywood Reporter in seinem nächsten Film „Big Shoe“ verkörpern. Der Schauspieler steht derzeit in Verhandlungen diese „ausgefallene, aber coole“ Rolle in dem anstehenden Independent-Streifen zu übernehmen. Regie soll angeblich Steven Shainberg führen, der schon den skurrilen Film „Secretary“ drehte.

Promiflash ist sich sicher, dass diese seltsame Rolle dem exzentrischen Oscar-Gewinner wie auf den Leib geschneidert ist. Denn Joaquin hat mit seiner Mockumentary „I'm Still Here: The Lost Year of Joaquin Phoenix“, über die wir bereits berichteten, bewiesen, dass er eben anders ist, als die meisten Hollywood-Stars. Über ein Jahr lang machte er der Öffentlichkeit vor, sich aus dem Filmgeschäft zurückzuziehen, um sich seiner Karriere als Rapper zu widmen.

Der charismatische Mime ließ sich einen Zauselbart wachsen und schockierte mit durchgeknallten Auftritten - zum Glück war die ganze Aktion eine einzige Inszenierung und von langer Hand geplant.

Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in New York im April 2018
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in New York im April 2018
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Premiere in Hollywood, Ende September 2019
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Premiere in Hollywood, Ende September 2019
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de