Lauren Graham (43), bekannt als „Lorelai“-Darstellerin aus der Serie Gilmore Girls, spricht erstmals über ihre Liebe zu ihrem Schauspielkollegen Peter Krause (45). Das Kuriose an der Geschichte: In der US-Serie "Parenthood" sind die beiden Bruder und Schwester!

Bereits vor 15 Jahren lernte sich das heutige Paar kennen und verabredete sich damals zu einem Spieleabend. "Ich dachte, dass dieser Typ mich wohl nicht mag. Wer spielt schon wirklich Brettspiele?", berichtet Lauren Graham der US-Zeitschrift Redbook von ihrem Kennenlernen. Gefunkt habe es erst viel später, wofür Graham das schlechte Timing und ihre Schüchternheit verantwortlich macht.

Anders als viele andere Hollywood-Paare konnten die beiden Schauspieler ihre Beziehung sogar eine Zeitlang geheim halten: "Niemand wusste es für eine ganze Weile, weil wir gerne zu Hause bleiben, kochen und nicht ausgehen. Ich wollte es auch schützen, weil es wichtig ist, dass man uns in der Serie als Bruder und Schwester glaubt", erzählt Lauren. Auch Zukunftspläne schmiedet sie schon: "Ich würde auf jeden Fall gerne Teil einer Familie sein, wie auch immer das aussehen mag. Familie ist wirklich wichtig für mich."

Lauren Graham und Amy Sherman-Palldino, Dezember 2004
Getty Images
Lauren Graham und Amy Sherman-Palldino, Dezember 2004
Peter Krause und Lauren Graham bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Peter Krause und Lauren Graham bei den Golden Globes 2020
Alexis Bledel und Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Darstellerinnen
Getty Images
Alexis Bledel und Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Darstellerinnen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de