Ist es etwa nur ein Zufall, dass sich die Ex von Schäfer Heinrich ausgerechnet in den Schlagersänger Tony Marony (42) verliebt hat? Nachdem die Beziehung zu Heinrich schon nach kurzer Zeit in die Brüche ging, fand Melanie (36) in Tony schnell den Mann fürs Leben – und das nicht unbedingt nur in privater Hinsicht.

Denn Melanies großer Traum ist es, auf der Bühne zu stehen und das Publikum mit eigenen Songs zu erfreuen. Da passt es doch gut, dass ihr angehender Ehemann – die beiden wollen nächstes Jahr in einem Bordell ihre Hochzeitsfeier abhalten! – sich mit der Musik gut auskennt. Auch wenn Tony schon seit fünf Jahren nicht mehr auf der Bühne stand, kann Melanie es kaum erwarten, mit ihm gemeinsame musikalische Sache zu machen und drängt ihn regelrecht dazu, endlich sein Comeback zu starten. Laut der Schaumburger Zeitung sagt sie: „Schließlich gehört er auf die Bühne, und natürlich würde ich mich freuen, wenn wir gemeinsam auftreten könnten.“ Und auch der erste gemeinsame Song ist schon ausgewählt. „Nee, is klar“ heißt dieser und liegt schon seit einiger Zeit bei Tony herum.

Natürlich stellt sich nun die Frage, ob ihre Liebe vielleicht doch nur ein PR-Gag sein könnte, immerhin ist Tony Marony dank der Ex-Bauer sucht Frau-Kandidatin so kurz vor seinem Comeback jetzt wieder öfter in der Presse vertreten. Doch von diesen Vermutungen will Melanie nichts wissen, der Zeitung gegenüber stellt sie ein für allemal klar: „Nein, das ist kein PR-Gag, das ist wahre Liebe.“ Wenn das so ist, kann man ihr wohl nur zum neuen Liebesglück gratulieren – und vielleicht auch zur baldigen Karriere als Schlagerstar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de