In einer Online Umfrage von Wenn sind jetzt die größten Promi-Vorbilder bekannt gegeben worden. An der Spitze steht Angelina Jolie (35), den zweiten Platz belegt George Clooney (49), den dritten Miley Cyrus (17) und U2-Frontmann Bono (50) steht auf dem vierten Platz.

Die Schauspielerin und sechsfach Mutter Angelina arbeitet neben ihrer Schauspielkarriere ebenfalls als Sonderbotschafterin für das UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR). Sie reiste erst kürzlich nach Pakistan und setzte sich dort für rund 21 Millionen Flutopfer ein. Also wundert es uns nicht, dass sie aufgrund ihrer Wohltätigkeitsarbeit als Nummer 1 Vorbild unter den Stars gilt. Die junge Miley ist ebenfalls an Charity-Projekten beteiligt. Sie verkauft zum Beispiel Kleidung von ihr auf Ebay, um das daraus verdiente Geld an Hilfsprojekte weiterzuleiten, die unter anderem unterprivilegierten Schulkindern in Amerika Nahrung spenden.

Miley Cyrus wurde allerdings von George auf den dritten Platz geschoben. Der sexy Schauspieler ist überzeugter Kriegsgegner und setzt sich in verschiedenen Krisengebieten oft für Menschenrechte ein. Außerdem setzt er sich sehr für den Klimaschutz ein und fördert klimaverträgliche Technologien.

Wie steht ihr zu dem Vorbild-Ranking? Findet ihr, dass die Platzierungen berechtigt sind und die genannten Stars ihre Vorbildfunktion wirklich verdienen?

Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Amal und George Clooney bei der MET-Gala 2018
Getty Images
Amal und George Clooney bei der MET-Gala 2018
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de