Für Kim Kardashian (29) steht ihr Aussehen an erster Stelle. Ihr Look ist ihr Kapital und dementsprechend sehr wichtig.

Wie das It-Girl ihren Körper in Form hält wissen wir bereits: Durch Seilspringen und Joggen. Das Nummer 1 Zaubermittel in Hollywood ist allerdings nicht Sport, sondern Botox! Auch Kim Kardashian lässt sich regelmäßig durch Botox 'verjüngen': „Ich werde am 21. Oktober 30 Jahre alt. Das macht mich total verrückt. Ich möchte keine Falten im Gesicht haben.“ Fraglich ist zwar, ob man mit 29 Jahren schon gegen Falten ankämpfen muss, aber das scheint in der Welt der Stars wohl so üblich zu sein.

In ihrer Reality-Show 'Keeping Up With The Kardashians' ließ sie sich live Botox spritzen. Allerdings ging dies ziemlich schief denn keiner wusste, dass sie gegen das Nervengift allergisch ist: „Es juckt. Ich weiß nicht, was ich machen soll, meine Augen hören nicht auf zu tränen“, jammerte das Society-Girl in die Kameras.

Jetzt hat Kim ein riesen Problem: Wie soll sie denn mit einer Botox-Allergie gegen das Altern ankommen?! Aber mit 29 Jahren war dies ohnehin noch ein paar Jahre zu früh oder?

Kim KardashianAlex Jackson / WENN.com
Kim Kardashian
Kim KardashianWENN
Kim Kardashian
Kim KardashianMandatory Credit: WENN.com
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de