„Hangover" war einer der Überraschungsfilme des letzten Jahres. Der wirklich witzige Film über vier Männer, die nach einem Junggesellenabschied in Las Vegas nicht mehr wissen, was passiert ist und allerhand wilde Abenteuer erleben. Der wohl prägendste Charakter im Film war der exzentrische und durchgeknallte Alan Garner, zukünftiger Schwager des Bräutigams. Dargestellt wurde Alan von Zach Galifianakis (40), der jetzt wieder einen neuen Film am Start hat.

„Stichtag“ heißt der und verspricht genauso lustig zu werden, wie „Hangover“. Eigentlich kein Wunder, denn wie auch bei „Hangover“ führt Todd Phillips Regie. Neben Zach spielt Robert Downey Junior (45) die zweite Hauptrolle in der Komödie. Doch worum geht es? Peter Highman (Robert) ist ein werdender Vater, der so schnell wie möglich zur Geburt seines Kindes reisen will. Dafür muss er quer durch die Vereinigten Staaten reisen. Weil er aber vom Pech verfolgt wird, muss er sich schließlich mit dem gestrauchelten Schauspieler Ethan Tremblay (Zach) auf einen Road-Trip begeben. Natürlich sind Stress und Chaos vorprogrammiert.

Schon der Trailer zu „Stichtag“ ist extrem witzig und macht Lust auf mehr. Ab dem 4. November haben wir dann die große Ehre „Stichtag“ und Zach Galifianakis wieder im Kino zu bewundern. Hier schon mal der wirklich witzige Trailer:

Robert Downey Junior und Susan Downey 2016
Getty Images
Robert Downey Junior und Susan Downey 2016
Robert Downey Jr. und Jude Law 2011 auf einer Filmpremiere
Getty Images
Robert Downey Jr. und Jude Law 2011 auf einer Filmpremiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de