Das war ein spannender Abend bei Das Supertalent. Gute Sänger, lustige Chöre und dann der große Schocker!

Mr. Extreme, Kurt Späth, sorgte für entsetzte Aufschreie im Publikum, als er erst das Tausendfache eines normalen Ohrrings mit seinen Ohren anhob und das Gewicht von fünf Kilogramm auch noch an einer Kette durch die Luft wirbelte. Autsch! Dem Publikum und der Jury stand der Schreck förmlich ins Gesicht geschrieben. Nur der tapfere Bruce (53) konnte seinen Blick nicht von der Ekel-Show abwenden

Als der Kandidat sich dann auch noch eine Art Bohrer tief in den Rachen steckte, hielten sich die ersten Zuschauer die Augen zu und auch Marco Schreyl (36) konnte dem Künstler ebenfalls nicht länger zusehen und drehte sich angeekelt weg.
Beim letzten Kunststück passierte dann allerdings ein kleiner Patzer: „Ich hab mir die Zunge... Das Band gestreckt“, erklärte der „Verrückte“ den Abbruch seiner Show. Eigentlich wollte er nämlich seine Assistentin an einem Haken, der an seiner Zunge befestigt war, auf einem Rollbrett durch die Gegend ziehen. Aufgeben kam für ihn dann aber doch nicht in Frage und so holte er kurzerhand Sylvie van der Vaart (32) auf die Bühne und zog sie mit seiner Zunge zu sich heran - und sich in die nächste Runde. Lecker!

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Getty Images
Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de