Sänger Seal (47) und Supermodel Heidi Klum (37) sind wahre Familienmenschen. Drei gemeinsame Kinder, Henry (5), Johan (3) und Lou (11 Monate), haben sie. Und dann ist da natürlich noch Heidis Tochter Leni (6). Auch die wurde von Seal aufgenommen, wie seine eigene Tochter. Das verriet der Star kürzlich, wie Bang Showbiz berichtet. „Leni adoptiert zu haben, macht sie nicht mehr oder weniger zu meiner Tochter als sie es schon immer gewesen ist. Es macht für uns keinen Unterschied.“ Er macht zwischen Leni und seinen drei leiblichen Kindern keinen Unterschied. Für ihn war nur wirklich wichtig, dass er „nicht möchte, dass sie Leni Klum heißt, während ihre Geschwister Samuel heißen - das ist einfach nicht richtig", stattdessen möchte er „nicht, dass sie sich in irgendeiner Weise anders fühlt."

Wirklich toll, dass Heidis Tochter in dem Sänger einen so tollen Vater gefunden hat, dem die Familie über alles geht – auch vor der Karriere: „Es ist nur so erfolgreich, weil wir es erfolgreich machen. Es ist keine große Wissenschaft, wirklich nicht. Es ist Arbeit, aber auch Spaß. Es ist nur harte Arbeit, wenn du das zulässt. Du musst lediglich Prioritäten setzen, das ist alles. Wir beide haben hervorragende Möglichkeiten, viel Geld zu machen, ausgeschlagen, weil die Familie für uns wichtiger ist.“

Somit sollte dem perfekten Familienglück ja nichts mehr im Weg stehen.

Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Getty Images
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de