Lange dauert es nicht mehr, bis die erste Klappe für den heiß ersehnten vierten Twilight-Teil Breaking Dawn fällt. Wieder mit dabei ist natürlich auch unser Lieblings Vampir-Mensch-Werwolf-Trio Robert Pattinson (24), Kristen Stewart (20) und Taylor Lautner (18) sowie alle bekannten Nebendarsteller. Wer das vierte Buch von Twilight-Autorin Stephenie Meyer (36) schon gelesen hat, der weiß, dass in der Eclipse-Fortsetzung immer mehr Charaktere dazu kommen. Eine dieser neuen Figuren wurde jetzt angeblich auch schon nach mehreren Castingrunden besetzt!

Achtung Spoiler:

Nachdem bekannt wurde, dass die Flitterwochen von Bella und Edward in Südamerika gedreht werden sollen – und damit natürlich auch ihr erstes Mal –, steht nun auch fest, wer die Rolle ihrer Tochter Renesmee übernimmt. Die Glückliche heißt Mackenzie Foy (9), ein Kindermodel, das auch schon Erfahrung im TV hat. So absolvierte sie bereits Auftritte in den Serien „Til Death“ und „Flash Forward“. Wenn man der Onlinseite EW.com Glauben schenken darf, dann soll die hübsche Neunjährige kurz davor stehen, den Vertrag für die Vampir/Mensch-Rolle zu unterschreiben. Wie die Macher des Films es allerdings anstellen wollen, dass sich Renesmee in höchster Geschwindigkeit verändert und schneller wächst, als „normale“ Menschen, bleibt weiterhin fraglich.

Wie findet ihr denn die Wahl der Renesmee-Besetzung?

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de