Zuerst wurde ihr ja ein Verhältnis zu Schauspielkollege Owen Wilson (41) nachgesagt. Jetzt soll aber ein ganz anderer Mann die Hauptrolle im Leben von Rachel McAdams (31) spielen. Michael Sheen (41) heißt der Glückliche. Beide wurden jetzt händchenhaltend bei einem Spaziergang in Toronto gesichtet.

Bereits am Set ihres gemeinsamen Films „Midnight in Paris“ soll es heftig zwischen den beiden Schauspielern geknistert haben. Rachel passieren solche Liebeleien am Set wohl öfter. So verliebte sie sich auch schon 2004 in Ryan Gosling (29), mit dem sie gemeinsam den Kinoerfolg „Wie ein einziger Tag“ drehte. Die Verlobung hielt allerdings nur bis 2007, dann war es aus zwischen den beiden Stars. Michael sieht sich wohl auch gern im Showbiz nach neuen Partnerinnen um. Seine Exfrau ist Kate Beckinsale (37), mit der er die gemeinsame Tochter Lily Mo (11) hat.

Von Rachel scheint er nun hin und weg zu sein. „Alle meine Szenen sind mit ihr. Wir hatten eine tolle Zeit in Paris. Sie ist eine einzigartige und liebenswerte Person und natürlich auch sehr hübsch und talentiert.“, schwärmte Michael in einem Interview von seiner Filmpartnerin.

Was die Stadt der Liebe so alles auslösen kann! Wir wünschen den beiden viel Glück und eine lange, gemeinsame Zukunft!

Michael Sheen bei der Weltpremiere von "Good Omens"
Getty Images
Michael Sheen bei der Weltpremiere von "Good Omens"
Kate Beckinsale und Michael Sheen im Jahr 2001
Getty Images
Kate Beckinsale und Michael Sheen im Jahr 2001
Owen Wilson, Schauspieler
Getty Images
Owen Wilson, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de