Es ist wohl eine der Nachrichten des Tages: Sängerin Christina Aguilera (29) geht ihre Wege wieder allein! Nach einer 3-Tage-Traumhochzeit und fast fünf Jahren Ehe soll jetzt alles vorbei sein!

Obwohl Christina noch vor geraumer Zeit von ihrer Ehe mit Musik-Manager Jordan Bratman (33) schwärmte und immer wieder erklärte, wie glücklich sie dank ihm sei, soll es jetzt mit der großen Liebe vorbei sein. Doch was ist da nur passiert?

Laut dem UsMagazine erzählte ein Insider, dass die beiden sogar schon seit einigen Monaten keine feste Beziehung mehr führen. „Sie waren wirklich sehr verliebt. Aber im Laufe der letzten sechs Monate wurden sie mehr zu Freunden als zu Mann und Frau. Christina schlug sogar vor, im August nach Italien zu reisen, um der Beziehung wieder Feuer zu geben, aber es half nicht.“

Ob die beiden sich auch scheiden lassen, steht noch nicht fest. Doch Christina und Jordan leben seit einiger Zeit getrennt voneinander und wollen jetzt abwarten, wie sich die Situation entwickelt. Ihre "Hauptsorge" ist ihr gemeinsamer Sohn Max (2). Immerhin tragen beide die Verantwortung für ihn und wollen ihm auch weiterhin gute Eltern sein.

Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de